Meta

Geheimakte Prio

24. Mai
Ich gehe ins Büro des Lords, um ihm einen Entwurf zu zeigen. Und was sehe ich auf seinem riesigen, wahnsinnig teuren Schreibtisch!? Eine Mappe, eine geheime Mappe, auf der vorne groß „Prio“ steht! Ich flitze zu Umme und berichte ihr atemlos, dass es Prio tatsächlich gibt, dass der Lord eine Akte über ihn angelegt hat, er aber wahrscheinlich schwarz bezahlt wird, weil er ja auch nicht auf der Gehaltsliste steht. Keuch.
Umme und ich wittern einen Skandal, mit dem wir den Lord zu Fall bringen können, und beschließen kurzerhand, dass wir diese Akte mit einer genialen, minutiös geplanten Operation in die Finger bekommen müssen. Umme will M sein, ich 007.

3 comments to Geheimakte Prio